ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1.        Gegenstand der Vereinbarung

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Rechtsverhältnis zwischen der TheSelectionist GmbH (nachfolgend "TheSelectionist" genannt) und ihren Kunden (nachfolgend "Gast" oder "Gäste" genannt). Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend "AGB" genannt) gelten für alle Angebote und Leistungen von TheSelectionist.

1.1     Vertragsabschluss und Annahme der AGB

Mit dem Absenden der elektronischen Buchungsanfrage oder spätestens mit Erhalt der schriftlichen Buchungsbestätigung erklärt der Gast, dass er mit den AGB von TheSelectionist vollumfänglich einverstanden ist. Die AGB sind jederzeit unter www.theselectionist.com abrufbar.

1.2     Informationen für Kunden

Alle Gäste sind verpflichtet, ihre Anmeldeformulare genau und vollständig auszufüllen. Dies beinhaltet Folgendes:

  • Vollständiger Name oder Firmenname

  • E-Mail-Adresse

  • Telefonnummer

  • Land des Wohnsitzes

1.3     Zahl der Gäste

Die Anzahl der Gäste muss der in der Buchungsanfrage angegebenen Anzahl entsprechen. TheSelectionist kann zusätzliche Kosten für zusätzlich untergebrachte Gäste in Rechnung stellen und/oder die sofortige Räumung dieser zusätzlich untergebrachten Gäste verlangen.

1.4     Dienstleistungen

Die folgenden Dienstleistungen sind im Mietpreis enthalten:

  • Voll möblierte Unterkunft mit voll ausgestatteter Küche

  • Bettwäsche und Handtücher

  • Dienstprogramme wie auf der Immobilien-Webseite beschrieben

  • Professionelle Reinigung vor der Ankunft des Gastes und nach der Abreise des Gastes

  • Zusätzliche Nebenkosten (z.B. Strom, Wasser und Heizung)

Zusatzleistungen wie Wäscheservice, tägliche/wöchentliche Reinigung und Parkplätze können zusätzlich telefonisch, per E-Mail oder direkt auf der Website bestellt werden.

1.5     Datenschutz

TheSelectionist ist berechtigt, personenbezogene Daten zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen, soweit dies für den reibungslosen Ablauf des Betriebs erforderlich ist. Daten werden nur im notwendigen Umfang gespeichert und an Dritte weitergegeben. Alle Gäste berechtigen TheSelectionist, im Falle einer Anfrage genaue Auskünfte über ihren Aufenthalt an die Polizei oder andere Behörden zu erteilen, die den GDPR-Bestimmungen entsprechen.

1.6     Immobilien-Bilder

Obwohl TheSelectionist viel Mühe darauf verwendet, jede Eigenschaft genau abzubilden, können die tatsächlichen Eigenschaften von den auf den Bildern gezeigten abweichen.

1.7     Zugangsrecht

TheSelectionist behält sich das Recht vor, die Objekte jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu betreten. Um ein unangekündigtes Betreten der Liegenschaft zu vermeiden, informiert TheSelectionist den aktuellen Gast im Voraus (es sei denn, es handelt sich um einen Notfall). Dem Gast ist bekannt, dass TheSelectionist über die notwendigen Schlüssel verfügt. Es ist dem Gast nicht gestattet, TheSelectionist den Zutritt zur Unterkunft zu verweigern.

2.        Vertragsbeginn, Vertragslaufzeit, Anpassung der Buchung und Kündigung

2.1     Beginn des Vertrages

Eine Buchung ist bestätigt, nachdem TheSelectionist die Buchungsbestätigung ausgestellt hat.

2.2     Dauer des Vertrags

Eine Immobilie ist für den gebuchten Zeitraum verfügbar, wie in der Buchungsbestätigung angegeben. Der Gast hat kein Recht, das Objekt über diesen Zeitraum hinaus zu nutzen.

2.3     Änderungen der Buchung und Buchungsverlängerung

TheSelectionist kann aufgrund von Bauarbeiten oder laufenden Renovierungen den Preis ändern oder andere Änderungen an der Buchung vornehmen. Die Gäste werden im Voraus und schriftlich über geplante Änderungen informiert.

Ein potenzielles Interesse an der Verlängerung einer Buchung kann zu jedem Zeitpunkt während des Aufenthalts mitgeteilt werden, hängt jedoch von der Verfügbarkeit ab. Eine Buchungsanpassung (in Bezug auf Ankunfts- oder Abreisedatum, Aufenthaltsdauer, Art der Immobilie, zusätzliche Dienstleistungen) ist nur mit Zustimmung von TheSelectionist gültig.

2.4     Stornierung

Eine Stornierung einer Buchung vor der Ankunft des Gastes ist gemäß der jeweiligen Buchungsrichtlinie möglich. Es kann jedoch eine Stornogebühr anfallen.

2.5     Beendigung von befristeten Mietverträgen

Die Dauer eines befristeten Mietvertrags wird im Voraus festgelegt, und die Buchung kann nicht storniert werden, es sei denn, es wird ein alternativer und geeigneter Gast vorgestellt, der die Unterkunft übernimmt.

2.6     Beendigung von unbefristeten Mietverträgen

Der Gast ist verpflichtet, den Stornierungsschein einer offenen Buchung schriftlich (Einschreiben) zu senden. Sobald die Buchung storniert wird, wird ihr Enddatum auf den letzten Tag des folgenden Monats festgelegt (z.B. wenn die Stornierung im Februar gesendet wird, endet die Buchung am letzten Tag des März). Ein Sonderfall betrifft offene Buchungen, die im November storniert werden - die Stornierung am 31. Dezember ist nicht möglich, daher verfallen sie einen Monat später, am 31. Januar. Um früher auszuziehen, ist die schriftliche Genehmigung von TheSelectionist erforderlich - der Gast kann dann aufgefordert werden, eine Verwaltungsgebühr von 10% der Gesamtmiete zu zahlen und die Zahlung für die bis zum Beginn der nächsten Buchung verbleibenden Nächte zu begleichen.

3.        Ein- und Auschecken

3.1     Einzug und Auszug

Sofern nicht anders mit TheSelectionist vereinbart, kann die Unterkunft wie folgt bezogen und zurückgegeben werden:

  • Check-in: täglich ab 15 Uhr

  • Check-out: täglich vor 10 Uhr

Gäste sollten sich mit TheSelectionist in Verbindung setzen, um eine Schlüsselübergabe zu organisieren; unter Umständen müssen die Gäste die Schlüssel in der örtlichen Geschäftsstelle abgeben oder in einem dafür vorgesehenen Briefkasten hinterlegen. Sofern nicht mit TheSelectionist vereinbart, können Verzögerungen bei der Räumung des Objekts eine zusätzliche Gebühr für verspätete Abreise nach sich ziehen.

3.2     Reinigung des Grundstücks

Die vollständige professionelle Reinigung vor der Ankunft und nach der Abreise des Gastes ist im Mietpreis inbegriffen. Die Vollreinigung beinhaltet die Reinigung des Wohnbereichs, des Badezimmers, der Küche sowie den Wechsel von Badetüchern, Fußmatten und Bettwäsche.

Der Gast hat die Unterkunft in einem ordnungsgemäßen Zustand zu verlassen. Sollte die Unterkunft aufgrund übermäßiger Unordnung einen zusätzlichen Aufwand für die Reinigung erfordern, wird die zusätzlich benötigte Zeit der zur Verfügung gestellten Kreditkarte oder, falls relevant, direkt der Kaution belastet. Deshalb werden alle Gäste gebeten, auf die Eigenschaften von TheSelectionist zu achten.

4.        Rechnungen und Zahlungen

4.1     Zahlungsverpflichtung des Gastes und Zahlungsverzug

Alle Gäste sind verpflichtet (sofern nicht anders vereinbart), die fälligen Beträge vor Beginn der Buchung gemäß der Vereinbarung in den Buchungsrichtlinien zu zahlen. Werden die geschuldeten Beträge, die vor dem Einzug des Gastes fällig sind, nicht fristgerecht innerhalb der auf der Rechnung angegebenen Zahlungsfrist bezahlt, ist TheSelectionist berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, d.h. die Buchung zu stornieren und dem Gast den Zugang zum Objekt zu verweigern. In diesem Fall erlöschen alle Ansprüche des Gastes. Zahlt der Gast während eines Aufenthaltes einen fälligen Rechnungsbetrag nicht, so kommt er ab dem Zeitpunkt der Zahlung in Verzug. TheSelectionist wird den Gast auffordern, den fälligen Betrag innerhalb von 5 Tagen zu überweisen. Wird diese Nachfrist nicht eingehalten, ist TheSelectionist berechtigt, die Buchung mit sofortiger Wirkung zu annullieren, wobei der Gast das Recht auf den Aufenthalt im Objekt verliert und mit sofortiger Wirkung (d.h. innerhalb eines Tages) ausziehen muss. Alle Rechnungen werden den Kunden per E-Mail zugestellt. Gebuchte Zusatzleistungen können separat in Rechnung gestellt werden.

4.2     Sicherheitsmaßnahme, Hinterlegung und Autorisierung von Kreditkartengebühren

TheSelectionist kann vom Gast als Sicherheit die Angabe gültiger Kreditkartendaten, die Zahlung einer Kaution und/oder eine Kopie des Reisepasses verlangen.

Bei Buchungen von 1 bis 30 Nächten, für die keine Anzahlung von TheSelectionist erhoben wird, muss der Gast gültige Kreditkartendaten angeben. TheSelectionist ist berechtigt, die Kreditkarte des Gastes für Schäden am Inventar, Mobiliar, Unterkunft oder Gebäude sowie für Zahlungsrückstände und andere Kosten (z.B. durch verlorene Schlüssel) zu belasten. Mit der Angabe seiner Kreditkartendaten erklärt sich der Gast damit einverstanden, dass seine Kreditkarte mit den entsprechenden Kosten belastet wird.

Bei Buchungen von 31 oder mehr Übernachtungen kann TheSelectionist vom Gast verlangen, dass er eine Anzahlung auf das Konto von TheSelectionist überweist. Die Höhe der Anzahlung und das Fälligkeitsdatum sind auf der Rechnung ersichtlich. Die Kaution wird nicht verzinst und wird dem Gast innerhalb von 30 Arbeitstagen nach Auszug zurückerstattet, sofern alle Rechnungen beglichen sind und beim Auszug keine Schäden entstanden sind. Wird die Kaution nicht bezahlt, ist TheSelectionist berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, das Objekt anderweitig zu vergeben und vom säumigen Gast eine Storno- oder Bearbeitungsgebühr zu verlangen. Etwaige Schäden am Inventar, Mobiliar, Unterkunft oder Gebäude sowie Zahlungsrückstände oder andere Kosten (z.B. durch verlorene Schlüssel) werden von der Kaution abgezogen. Falls zutreffend, wird die Kaution innerhalb von 3 Wochen nach dem Auschecken zurückerstattet, sofern die Unterkunft in einem zufriedenstellenden Zustand zurückgegeben wird und keine offenen Rechnungen zu begleichen sind.

4.3     Zahlungsweise

Buchungen sind mit Zahlung per Kreditkarte oder über PayPal möglich.

4.4     Ausstehende Zahlungen

Nach Beendigung der Buchung behält sich TheSelectionist das Recht vor, alle ausstehenden Rechnungen mit der Anzahlung (falls zutreffend) zu begleichen. Sollte die Höhe der Anzahlung nicht ausreichen, müssen die Gäste ihren offenen Saldo innerhalb von 10 Tagen nach dem Check-out begleichen.

5.        Verbindlichkeiten und Versicherungen

5.1     Zugangscode/Eintrag

TheSelectionist übernimmt keine Verantwortung für Raub oder Vandalismus, die auftreten können, wenn Gäste die Tür nicht abschließen. Darüber hinaus haften die Gäste dann finanziell für die verursachten Schäden an der Unterkunft. Der Schlüssel ist streng persönlich. Bei Verlust sollten sich die Gäste sofort mit TheSelectionist in Verbindung setzen. TheSelectionist behält sich das Recht vor, den Kunden für den Notfall der Lieferung eines neuen Schlüssels Gebühren in Rechnung zu stellen.

5.2     Wohnungsinventar

Alle Gäste sind verpflichtet, die Inventarliste der Unterkunft zu überprüfen, wenn sie zur Verfügung gestellt wird. Sollten innerhalb von 3 Arbeitstagen nach dem Check-In keine Mängel, Abweichungen oder Schäden gemeldet werden, geht TheSelectionist davon aus, dass die Inventarliste korrekt ist. Die Mieter übernehmen die volle finanzielle Verantwortung für nicht gemeldete Schäden und es wird erwartet, dass sie alle Schadensrechnungen innerhalb von 10 Tagen begleichen.

5.3     Schäden und Verluste

Bei Verlust der Schlüssel und Beschädigungen, Verlust oder Zerstörung des Inventars, des Mobiliars, der Unterkunft oder des Gebäudes durch den Gast oder durch Dritte haftet der Gast vollumfänglich für alle daraus entstehenden Schäden. Der Gast haftet auch für Schäden, die durch mangelnde Sorgfalt, Rauchen und Missbrauch entstehen. Diebstahl, mutwillige Sachbeschädigung und andere Delikte im Zusammenhang mit der Wohnung von TheSelectionist werden sofort gemeldet und TheSelectionist ist in diesem Fall berechtigt, die Buchung fristlos zu kündigen.

5.4     Haftungsausschluss

TheSelectionist haftet nicht für die folgenden Schäden:

  • Jeglicher durch den Gast verursachter Schaden

  • Personenschäden, die durch den Gebrauch der Unterkunft oder des Inventars verursacht werden (z.B. durch den Gebrauch der Küchenausrüstung, wie z.B. Messer)

  • Schäden an den in den Nebenräumen zurückgelassenen Gegenständen der Gäste

  • Schäden durch Störungen infolge von höherer Gewalt, Streiks usw.

  • Schäden aufgrund von Störungen und Unterbrechungen der Internetverbindung sowie Schäden, die durch die Benutzung des Netzes entstehen (z.B. Spam, Viren, Spionagesoftware); der Gast hat keinen Anspruch auf Rückerstattung; Internetprobleme müssen TheSelectionist während der Bürozeiten gemeldet werden

  • Beschädigung und/oder Verlust von persönlicher Unterkunft und Mobiliar des Gastes (z.B. Gepäck, Kleidung, Wertsachen, Möbel, Fahrzeuge usw.), die auf dem Grundstück oder in/um das Gebäude herum aufbewahrt werden

5.5     Versicherungen

TheSelectionist ist nicht verantwortlich für Schäden, Diebstahl oder Verlust von persönlichen Gegenständen (einschließlich der Autos der Gäste) sowie für andere Risiken wie Unfall, Krankheit, Wasser und Feuer. Eine private Haftpflichtversicherung ist Sache des Gastes und ist obligatorisch.

5.6     Anmeldung bei Behörden

Der Gast ist dafür verantwortlich und verpflichtet, sich bei den zuständigen Behörden auf Anfrage in der gesetzlich festgelegten Zeitspanne anzumelden.

5.7     Feueralarm in allen Gebäuden

Wird der Feueralarm durch das Verschulden des Gastes unnötigerweise ausgelöst, ist TheSelectionist berechtigt, dem Gast die Kosten für das Eingreifen der Feuerwehr und/oder der Polizei in Rechnung zu stellen.

6.        Verwendung von der Unterkunft

6.1     Allgemeine Informationen und Hausordnung

Der Gast verpflichtet sich, die Unterkunft, die allgemein zugänglichen Räume sowie das Inventar, Mobiliar und Geräte mit grösstmöglicher Sorgfalt zu behandeln. Die Gebrauchsanweisung für die Geräte (z.B. Waschmaschine) ist zu beachten. Das Objekt ist nur für den vorgesehenen Zweck (als privater Wohnraum) zu nutzen.

Die Gäste müssen die folgenden Regeln beachten:

  • Lärmschutzpolitik: Während der Nachtruhe von 22.00 bis 7.00 Uhr ist jeglicher die Ruhe oder den Schlaf störende Lärm verboten

  • Nebenräume: Bei der Benutzung der allgemeinen Nebenräume (z.B. Waschraum), des Treppenhauses, der Aufzüge und aller Gänge hat der Gast die Bedürfnisse der anderen Gäste zu berücksichtigen und diese sauber zu halten; die Aufbewahrung von persönlichen Gegenständen in diesen Räumen ist verboten, da sie im Notfall/Brandfall den Weg versperren und die Evakuierung behindern (z.B. Fahrräder im Treppenhaus)

  • Abfall: Der Abfall muss in Übereinstimmung mit den örtlichen Vorschriften abgelagert werden

  • Rauchen: In den Räumlichkeiten von TheSelectionist ist das Rauchen generell nicht erlaubt

  • Haustiere: TheSelectionist behält sich das Recht vor, die Mitnahme von Haustieren je nach Objekt zu erlauben oder zu verweigern; die Gäste werden gebeten, TheSelectionist mitzuteilen, welche Art von Haustier sie haben und bei welcher Firma das Haustier versichert ist; bitte beachten Sie, dass für die Desinfektion des Objekts eine höhere Kaution und zusätzliche Reinigungskosten anfallen

  • Besitz von Drogen und Schusswaffen: Der Konsum von Drogen und der Besitz von Schusswaffen oder anderen Waffen in den Räumlichkeiten von TheSelectionist ist streng verboten; die Nichteinhaltung dieser Regel führt zu einer sofortigen Räumung des Gastes und zur Benachrichtigung der örtlichen Behörden

  • Feuer: Im Brandfall ist es verboten, den Aufzug zu benutzen; in diesem Fall sind die Notausgänge im Treppenhaus zu benutzen, die ausgeschildert sind

Die Nichteinhaltung dieser Regeln zieht eine Strafgebühr nach sich, und im Extremfall kann die Beschädigung der Unterkunft (z.B. Rauch) zusätzliche Gebühren nach sich ziehen.

6.2     Nutzung und Untervermietung

Neben dem gebuchten Objekt hat der Gast das Recht, die nicht als privat gekennzeichneten Nebenräume (z.B. Waschraum oder Getränkekeller) zu nutzen. Parkplätze stehen nur zum Be- und Entladen kostenlos zur Verfügung. Jede weitere Nutzung der Parkplätze ist buchungs- und kostenpflichtig. Bei der Buchung eines Parkplatzes wird dem Gast ein fester Parkplatz zugewiesen.

Dem Gast ist es nicht gestattet, das Objekt an Dritte unterzuvermieten oder an Dritte zu vermieten. Es ist nicht erlaubt, in den Liegenschaften Geschäfte zu betreiben. Im Falle einer Verletzung der Gastrechte und der in diesen AGB erwähnten Pflichten hat TheSelectionist das Recht, die Buchung sofort zu stornieren oder ein bestehendes Vertragsverhältnis fristlos aufzulösen und, falls der Gast den sofortigen Auszug verweigert, den Gast ohne weitere Mitteilung verweisen zu lassen.

6.3     Bau, Reparatur und Wartung

Im Objekt und in den allgemein zugänglichen Räumen dürfen keine baulichen Veränderungen vorgenommen werden. Sollen Reparaturen oder Instandhaltungsarbeiten durchgeführt werden, muss der Gast TheSelectionist vorher informieren und mit ihm abstimmen.

6.4     Kommerzielles Verbot

Jegliche Nutzung der Unterkunft für kommerzielle oder geschäftsbezogene Zwecke ist streng verboten. Im Falle eines nachgewiesenen Verstoßes gegen diese Regel wird TheSelectionist die Buchung sofort beenden.

7.        Kameraüberwachung

Die Kameraüberwachung wird für die Sicherheit einiger Gebäude und für die persönliche Sicherheit jedes Gastes eingesetzt. Gemäss Datenschutzgesetzen werden die Aufzeichnungen den Behörden nur im Falle eines Strafverfahrens ausgehändigt.

8.        Notfall

Im Falle von Notfällen wie Feueralarm, Wasserrohrbruch, völligem Stromausfall oder ähnlichen Fällen sollten sich die Gäste sofort mit TheSelectionist in Verbindung setzen, wie auf den Kontaktdaten auf der Website oder dem Buchungsbestätigungsformular (+41796162359 oder info@theselectionist.com) angegeben.

Bei gesundheitlichen Notfällen oder Bedrohungen muss direkt die Polizei, der örtliche Notarzt, der Rettungsdienst oder die internationale Notrufnummer angerufen werden.

Reparaturen werden normalerweise, je nach Dringlichkeit, von Montag bis Freitag von 08.00 bis 17.00 Uhr durchgeführt. Vom Gast verursachte Sonderoperationen (z.B. Schlüsselverlust) müssen vom Gast selbst erledigt werden. Wird in einem solchen Fall eine Dienstleistung von TheSelectionist erbracht, wird dem Gast je nach Aufwand eine Bearbeitungsgebühr in Rechnung gestellt.

9.        Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein, so bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Die Parteien werden sich dann bemühen, eine zulässige Regelung zu finden, die der beabsichtigten Regelung möglichst nahe kommt.

10.    Änderungen und Ergänzungen der AGB

Änderungen oder Ergänzungen der AGB können von TheSelectionist jederzeit und ohne vorherige Ankündigung vorgenommen werden.

11.    Kommunikation und Schreiben

Die gesamte Kommunikation von TheSelectionist (inkl. Buchungsbestätigung, Rechnungen etc.) erfolgt immer per E-Mail. Die von TheSelectionist ausgestellte Buchungsbestätigung enthält alle Vereinbarungen, die bezüglich einer Buchung getroffen wurden. Änderungen oder Ergänzungen bedürfen zu ihrer Gültigkeit der Schriftform. E-Mails erfüllen das Schriftformerfordernis.

12.    Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Die Parteien vereinbaren, dass diese Vereinbarung dem materiellen Recht der Schweiz unterliegt und der ausschließliche Gerichtsstand für diese Vereinbarung das zuständige Gericht des Kantons Genf ist.